Luciana Alanis

Luciana Alanis
Luciana Alanis

2021 – Inhaberin und Gründerin des unabhängigen Lichtdesignbüros LICHTGOLD GmbH, St.Gallen, Schweiz 

Dank einer Studierendenpatenschaft konnte ich zum Abschluss meines Aufbaustudiums Architectural Lighting Design an der HS Wismar zur LICHT 2014 nach Den Haag reisen. Es ist mir sehr wichtig, mein Fachwissen kontinuierlich auszubauen und mein Netzwerk zu erweitern, daher war auch diese Tagung für mich eine wunderbare Gelegenheit, mich fokussiert weiterzubilden, intensiv auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Man trifft Gleichgesinnte, die einem noch weitere Bereiche des Lichtspektrums eröffnen. Es ist ein Quell an Wissen, Begegnungen; so wurde ich Mitglied der LiTG und besuchte später auch die Licht 2016 in Karlsruhe und Licht 2018 in Davos.

Ich gebe zu, man wird ein bisschen süchtig danach! Ich erinnere mich besonders gern an die Gespräche mit damals noch Unbekannten, zu denen ich bis heute haltende Freundschaften aufbauen konnte. Das ist einmalig und das schätze ich sehr. Heute arbeite ich in meinem eigenen Lichtdesignbüro, und als Lehrbeauftragte für Lichttechnik/-planung an der Architekturfakultät am Karlsruher Institut für Technologie KIT versuche ich auch meine Studierenden von der Inspirationskraft der Tagung zu überzeugen.